Bei der diesjährigen Jubiläumsstaffel der beliebten ORF Sendung Dancing Stars durfte Alexandra Scheriau zum ersten Mal als Profitänzerin teilnehmen. Als Partner bekam sie den Life Ball Organisator Gery Keszler und tanzte mit ihm bis in die 7. Sendung.

Alexandra Scheriau und Gery Kessler bei Dancing Stars 2016

Alexandra Scheriau: "Es war eine einmalige Erfahrung, die ich von Anfang bis zum Ende genossen habe! Natürlich geht es bei Dancing Stars um ganz andere Dinge als beim Turniertanzen. Nachdem ich aber ohnehin am liebsten Shows tanze, war es großartig, das einmal mit einen fantastischen Orchester und einzigartigen Lichteffekten tun zu können."

Dancing Stars läuft in Österreich bereits zum 10. Mal. Weltweit ist die Sendung, die auf einem Konzept des britischen Senders BBC beruht ("Strictly come dancing"), eine der erfolgreichsten Unterhaltungsshows überhaupt. Auf der ganzen Welt tanzen Profitänzerinnen und Profitänzer mit Prominenten und kämpfen Woche für Woche um die Herzen (und Anrufe) der Zuschauerinnen und Zuschauer. Hoffentlich wird es auch in 2017 Österreich eine weitere Staffel geben!

Dancing Stars 2016: Alexandra Scheriau tanzt einen froehlichen Cha Cha Cha mit Gery Keszler zu “I don’t feel like dancing”.

 

Dancing Stars 2016: Gery Keszler und Alexandra Scheriau tanzen einen dramatischen Tango zu “Jealousy”. 

 

 

Dancing Stars 2016: Ein lustiger Jive zu “Je veux” -  getanzt von Gery und Alexandra.

 

Dancing Stars 2016: Alexandra Scheriau und Gery Keszler zeigen einen romantischen Langsamen Walzer zu dem Lied “Fascination”.

 

Dancing Stars 2016: Wir sehen Gery Keszler und Alexandra, die eine sexy Rumba zu “Smooth Operator” tanzen.

 

Dancing Stars 2016: Alexandras Lieblingstanz - ein spritziger Quickstep zu dem Lied “Cabaret”.

 

Dancing Stars 2016: Gery und Alexandra tanzen gemeinsam mit Sabine Petzl und Thomas Kraml einen Mambo.